Turnier in Melsungen

07.08.2019

Nach dem Trainingslager in Hoyerswerda setzt unsere Mannschaft die Vorbereitung in Leipzig fort. Am Wochenende steht dann mit der Teilnahme am „Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier“ in Melsungen (Gastgeber ist die SG 09 Kirchhof) der erste Härtetest in der Vorbereitung an. Nachfolgend auszugsweise der Spielplan des Turniers und einige Informationen zum Turnier selbst.

 

Vorrunde Einteilung der drei Gruppen

Gruppe A: A1 VfL Oldenburg, A2 SG 09 Kirchhof, A3 HSV Solingen-Gräfrath

Gruppe B: B1 TSV Bayer 04 Leverkusen, B2 HV Quintus, B3 BSV Zwickau

Gruppe C: C1 SV Union Halle Neustadt, C2 HC Leipzig, C3 SV Werder Bremen.

Spiel 3 12.30 Uhr C2 - C3 HC Leipzig – SV Werder Bremen

Spiel 9 18.30 Uhr C1 - C2 SV Union Halle Neustadt – HC Leipzig.

 

Hauptrunde Die Einteilung der Gruppen wird nach Spiel 9 festgelegt.

In der Hauptrunde werden jeweils die Tabellenersten der Vorrunde Platz 1 bis 3, die Tabellenzweiten der Vorrunde Platz 4 bis 6 und die Tabellendritten der Vorrunde Platz 7 bis 9 ausspielen. Auch in der Hauptrunde hat jede Mannschaft somit 2 Spiele.

 

Bereits zum 8. Mal richtet die SG 09 Kirchhof das Heinrich Horn Gedächtnisturnier in der Stadtsporthalle Melsungen aus. Die Nachfrage nach diesem Turnier steigt jährlich, da es für viele Mannschaften in der Vorbereitungsphase vor Saisonstart wichtige Testspiele sind.

Über zwei Tage spielen neun Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga gegeneinander, und auch dieses Jahr mit internationaler Beteiligung: Der holländische Erstligist HV Quintus kommt nach Melsungen, um sich in diesem Vorbereitungsturnier für die Saison 2019/2020 mit deutschen Erst- und Zweitligisten zu messen.

Zum ersten Mal dabei sind die beiden Aufsteiger aus der Liga Drei, der HC Leipzig und der HSV Solingen-Gräfrath. Dauergast ist der SV Werder Bremen.

Wie bereits im Vorjahr wird das Handball-Wochenende am Freitag um 19.30 Uhr durch ein Freundschaftsspiel des Juniorteams der SG 09 Kirchhof gegen den THC Thüringen II eröffnet.

Am Samstag und Sonntag wird mit insgesamt 18 Spielen über je 2 x 20 Minuten spannender Handball-Sport gezeigt. Titelfavoriten sind die Erstligisten, der VfL Oldenburg aber auch die Werkselfen aus Leverkusen, sowie der Bundesligaabsteiger, die Wildcats vom SV Union Halle Neustadt.

Zusätzlich zeichnet die Turnierleitung der SG 09 Kirchhof die beste Torfrau, die beste Spielerin sowie die Torschützenkönigin aus.

Quelle: PM SG 09 Kirchhof

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Pressemitteilung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

05.12.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folge uns!
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2019 – Handballclub Leipzig e.V.

  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig
So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg