32:25-Sieg im letzten Auswärtsspiel der Saison

30.04.2019

 

In einem sehenswerten Spitzenspiel gewannen unsere Mädels der ersten Mannschaft am vergangenen Sonntag das Spitzenspiel "Zweiter gegen Erster" bei der HSG Kleenheim-Langgöns mit 32:25 (15:12) und zeigten dabei eine starke Leistung.

Von Beginn waren die Mädels hellwach und aktiv in der Abwehr. So hieß es etwas überraschend recht deutlich 3:9 nach 10 Minuten für unseren HCL. Doch in der Folgezeit kämpften sich die Gastgeberinnen ins Spiel und verkürzten auf 12:15 zur Pause.
Auch nach der Pause erwischten unsere Mädels den besseren Start und konnten sich schnell wieder auf 13:20 absetzen. Erst eine doppelte Unterzahl stoppte den Lauf. Kleenheim kam erneut auf 17:20 heran. Von nun an entwickelte sich ein spannender Fight. Die Hessinen setzen immer wieder alles auf eine Karte und agierten mit einer offensiven Abwehr. Damit taten sich unsere blau-gelben Mädels sichtlich schwer, doch dank einer weiterhin sehr agilen Abwehr gelang es trotzdem, den Vorsprung bei 3-4 Toren stabil zu halten (21:25) und sich in der Schlussphase sogar wieder abzusetzen. Als dann beim 25:32 der Schlusspfiff ertönte, schallte es zum zehnten Mal in dieser Saison durch die Halle: „Auswärtssieg, Auswärtssieg, Auswärtssieg!“.

Trainer Jacob Dietrich zollte beiden Mannschaften Respekt: „Ich glaube, die Zuschauer haben ein intensives Spiel gesehen, in dem beide Mannschaften unbedingt gewinnen wollten. Kleenheim ist für mich eine der besten Mannschaften aller 3. Ligen, besitzt eine enorme Qualität auf allen Positionen und hat insbesondere auf Rückraum links und am Kreis mindestens Zweitliganiveau. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass wir den Kampf heute noch einmal angenommen haben und mit allem, was wir hatten, dagegen gehalten haben. Wir hatten insbesondere zu Beginn der beiden Halbzeiten sehr gute Phasen und konnten schwächere Perioden im Angriff durch eine gute Abwehr und gute Torhüter kaschieren. Hut ab vor meinem Mädels!“.

Nun steht für unsere Mannschaft am morgigen Mittwoch das letzte Saisonspiel auf dem Programm. Um 16.00 Uhr ist am Maifeiertag alles bereitet, den Aufstieg in Liga 2 zu feiern! Kommt also in unserer Brüderhölle und unterstützt und feiert mit unseren Mädels!

 

Janssen, Kreitczick- Uhlmann (1), Hurst (1), Matthey, Weise (9/3), Theilig (1), Guderian (1), Greschner, Kretzschmar (2), Buth (1), Röpccke (2), Conrad (2), Majer (5/5), Hummel S. (7)

Please reload

Empfohlene Einträge

Pressemitteilung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

05.12.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folge uns!
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2019 – Handballclub Leipzig e.V.

  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig
So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg