C- Jugend gewinnt die Sachsenliga B und wird Vize in C

01.04.2019

 

Bereits zwei Spiele vorab hätte man schon den Deckel drauf machen können und selbst ein Spiel, am Samstag, den 30.03.2019 wäre es möglich gewesen. Doch die Leipzigerinnen wollten anscheinend erst an ihrem letzten Spieltag den Titel aus eigener Kraft schaffen. Und wie sie das dann taten!

 

Das erste Tor für Koweg Görlitz fiel bereits in der 36. Sekunde und dann tat sich leider lange nichts. Aus Sicht der Fans war es wieder einmal zäh und nervenaufreibend. Kurz vor der vierten Spielminute kam der Ausgleich und dann dauerte es wieder ganze drei Minuten bis die Führung durch eine Leipziger Spielerin verbucht werden konnte. Doch dann ging es recht zügig Schlag auf Schlag für die Gastgeberinnen. Die waren nun extrem gut aufgelegt, konzentriert und in absoluter Spiel und vor allem Gewinner Laune. Die Abwehr glich wieder einer Festung – was, man erinnert sich nur schmerzlich, die letzten Spiele überhaupt nicht gelang, war wieder vollumfänglich da. Es wurde geschoben, geblockt, gemauert und festgemacht. Görlitz hatte es einfach schwer hier durch zu kommen um ein Tor zu erzielen. So zogen die HCL-Mädchen innerhalb kürzester Zeit mit einem 5:1 in der 9. Minute davon. Dies nahm der Gast-Trainer zum Anlass, die erste Auszeit zu nehmen. Das wirkte. Der Angriff der Görlitzerinnen war effektiver und so holten sie etwas auf. Doch ein wirkliches Herankommen war in der ersten Halbzeit (Vorweg: während des gesamten Spieles!) nicht möglich. Selbst in Unterzahl gelang es den Leipzigerinnen drei Tore zu erzielen, sie kassierten zwar auch zwei, aber das Ergebnis war eindeutig. Der Angriff war stark, präsent und absolut aufmerksam. Jede Lücke wurde schonungslos genutzt. Natürlich gab es auch ein paar wenige Fehlwürfe aufs Tor, doch die waren immens gering. Fehlpässe wurden in der ersten Halbzeit gar keine wahrgenommen. Die Torfrauen hielten was sie unbedingt halten mussten und waren dadurch ein Garant für den Sieg.

Mit einem 15:11 ging es zum Pausentee. Die Stimmung war gut und nur leicht angespannt, das Spiel war ja noch nicht zu Ende. Hier wurde gelobt und darauf aufmerksam gemacht, dass es jetzt hieß: nicht nachlassen! Weiter so spielen und der Titel ist unser!

In den letzten Spielen brach der HCL leider immer zu Beginn der zweiten Halbzeit ein. Dieses Mal nicht. Es ging einfach munter weiter, der Vorsprung wurde nicht aus der Hand gegeben. Es gab ein ums andere Mal schöne Tore auf beiden Seiten. In den letzten Spielen gab es ja auch sowas wie Ladehemmungen, wenn es Richtung Angriff zum Tor ging. Doch heute gab es diese in keiner Art und Weise. Ab der 39. Minute begann Cheftrainer Alsleben, bei einem Spielstand von 25:18, die Spielerinnen auszuwechseln, so dass alle Leipzigerinnen ihre Spielzeit bekommen sollten. Es gab direkt eine 2 Minuten Strafe und hier antwortete der HCL, in dieser Zeit, mit zwei Toren und keinem Gegentor! Hervorragend. In der 41. Minute mussten gleich zwei Leipzigerinnen von der Platte. Dennoch konnte das Spiel mit einem mehr als verdienten 30:22 gewonnen werden.

Mit einem Punkt mehr als Hoyerswerda beendet somit der HCL diese Saison und ist verdientermaßen Sachsenmeister in der B- Jugend geworden. Die Freude war übergroß bei den Spielerinnen, beim Trainerteam, als auch bei den Eltern, Freunden, Bekannten und sonstigen Fans. Sachsenmeister in der wB Sachenliga, das ist schon was! Bemerkenswert ist, dass in 95% aller gespielten Spiele es ausschließlich C-Jugendspielerinnen (Jahrgang 2004/2005) spielten. Außerdem bestritten diese auch noch die wC Sachsenliga, mit einigen Spielerinnen des Jahrgangs 2006, und wurden hier Vize-Sachsenmeister. Das ist eine außerordentliche Bilanz!

 

Am 07.06.2019 geht es für die Mannschaft nun um die Mitteldeutsche Meisterschaft in der C- Jugend. Die Vorrunde startet 10.00 Uhr in 99091 Erfurt, Sporthalle "Bukarester Straße" Moskauer Straße 21.

 

Es wäre schön, wenn sich recht viele Fans aufraffen, um die Mannschaft tatkräftig zu unterstützen.

Please reload

Empfohlene Einträge

Als Gruppensieger in die Zwischenrunde der A-Jugend Bundesliga

18.11.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folge uns!
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2019 – Handballclub Leipzig e.V.

  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig
So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg