B- Jugend macht Vorrundensieg in MHV klar

11.12.2018

 

Am Sonntag fand für unsere B- Jugend das letzte Spiel in der Vorrunde der Mitteldeutschen Oberliga an. Um 13:30 Uhr, somit das Vorspiel zum Spitzenspiel der 3. Liga, empfing der HC Leipzig die SG Rödertal/ Radeberg. Schon viele Fans hatten sich eingefunden um unser Team zu unterstützen. Bereits an dieser Stelle "vielen Dank"!


Das Spiel begann sehr ausgeglichen und bis zum 6:6 ging es hin und her. Mit einem 3- Tore Lauf konnte sich die Heimmannschaft erstmals etwas absetzen, doch Rödertal verkürzte schnell wieder bis zum 10:9. Beim HC Leipzig war etwas der Wurm drin. In der Abwehr bekam man zu wenig Kontrolle über die Gegner und ließ unverhältnismäßig viele freie Würfe aus dem Rückraum zu. Im Angriff scheiterte man immer wieder an zu wenig eigener Torgefahr und resultierender TRF im Spielaufbau. Hauptsächlich durch gute Kooperationen mit dem Kreis konnte sich das Team jedoch in den letzten Minuten der erstan Halbzeit auf 16:11 absetzen.

 

Nach der Halbzeit baute man den Vorsprung binnen 10 Minuten zügig auf 10 Tore aus und "verwaltete" diesen Vorsprung bis zum 32:22 Endstand. Meist waren es Tempogegenstöße, welche erfolgreich in Tore umgemünzt wurden. Nicht schön und auch nicht so gewollt, aber eben kein schönes Spiel. Nichtsdestotrotz Kompliment an das Team für den Vorrundensieg mit 13:1 Punkten!

 

Da die anderen Teams in der Liga noch ausstehende Spiele haben warten wir bis Ende Januar auf unseren Halbfinalgegner. Dann geht es um Alles- in zwei Halbfinalspielen sollen die Finalspiele erreicht werden, damit danach eine Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft geschafft werden kann. Über jedwede Unterstützung würde sich das Team sehr freuen!

 

Über diese Unterstützung freut sich das Team auch an diesem Samstag zum letzten Spiel in diesem Jahr. Zu Gast ist das junge Team in der Sachsenliga Frauen bei Rödertal II, dem absoluten Spitzenreiter und Favoriten für den Staffelsieg. Um 17 Uhr ist Anwurf in Großröhrsdorf und zum letzten Mal in diesem Jahr wird das Team alles in die Wagschale werfen, um dem Gegner Paroli zu bieten.

 

Czeczine- Seidel (8), Pöhlmann, Reinke (3/1), Hausmann (6), Thomas (2), Glimm (5), Wähner (2), Illge (2), Graichen (1), Röpcke, Ueberschär (3)

F.K.

Please reload

Empfohlene Einträge

Pressemitteilung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

05.12.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folge uns!
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2019 – Handballclub Leipzig e.V.

  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig
So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg