HC Leipzig vs. TSV Nord Harrislee 26:26 (14:17) - Kurzbericht


Mit einem wahren Kraftakt konnte der HC Leipzig gegen den TSV Nord Harrislee vor 352 Zuschauern eine Heimniederlage verhindern und den ersten Heimpunkt erringen. Nachdem man in der 1. Halbzeit teilweise mit 5 Toren in Rückstand lag, konnte man diesen beim 14:17 zur Halbzeit auf 3 Tore verringern.

Mit einer starken Anna Kröber im Tor dauerte es bis zur 45. Spielminute, ehe erstmals der Ausgleich gelang. Danach konnte man sogar erstmals in Führung gehen, diese aber gegen starke Nordfrauen nicht bis zum Ende verteidigen.

Vielmehr gingen die Gäste kurz vor Schluss noch einmal in Führung. Aber mit dem letzten Wurf in einer turbulenten letzten Spielminute konnte der HCL den letztlich nicht unverdienten Heimpunkt sichern.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2020 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner