HC Leipzig vermeldet zwei Vertragsverlängerungen




Trotz der noch unsicheren Folgen durch die Corona-Krise, aber aufgrund der guten und erfolgreichen Zusammenarbeit, konnte sich der HC Leipzig auf Vertragsverlängerungen mit der 20-jährigen Julia Weise sowie der 18-jährigen Annabell Krüger verständigen.


Dabei verlängert Julia Weise, die seit 2014 für den HCL auf Torejagd geht, ihren Vertrag um ein weiteres Jahr. Dann endet auch ihre Ausbildung und es wird gemeinsam geschaut, was die Zukunft bringt.

Auch die neue Torhüterin Annabell Krüger kann gehalten werden. Die Jurastudentin unterschrieb für weitere zwei Spielzeiten.


"Wir sind sehr froh, dass uns beide jungen Talente weiterhin die Treue halten wollen. Genau wie uns Julia seit einigen Jahren Freude bereitet, konnte uns auch Annabell in ihren ersten Spielen überzeugen." fasst Vizepräsident Jochen Holz sichtlich erfreut zusammen.

Der Verein befindet sich auch mit weiteren Spielerinnen in Vertragsgesprächen und wird in den nächsten Wochen noch weitere Neuigkeiten zu dem Kader 2021/2022 veröffentlichen.

170 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2021 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner