HC Leipzig – SG 09 Kirchhof // Spielball




Vorbericht und Aktion Spielball

Mit dem Nachholspiel am Mittwochabend gegen die SG 09 Kirchhof treffen 2 Verlierer des vergangenen Wochenendes aufeinander. Während der HC Leipzig mit 31:32 bei Werder Bremen erstmals in dieser Saison ein Auswärtsspiel verlor, gab es für die SG 09 Kirchhof beim 20:25 im Heimspiel gegen den TSV Nord Harrislee nichts zu holen. In der Tabelle gab es keine Veränderungen. Der HCL steht bei 13:7 Punkten auf Platz 4 und die SG 09 Kirchhof bei 6:12 Punkten auf Platz 10 der Tabelle.

Für den HCL in dieser englischen Woche damit bereits am Mittwoch die Chance zur Wiedergutmachung. Zum Abschluss folgt am folgenden Sonntag zur gewohnten Stunde dann das Heimspiel gegen das Überraschungsteam des HSV Solingen-Gräfrath.


Die Mannschaft wird die Lehren aus dem Spiel in Bremen ziehen und will natürlich dieses Heimspiel gewinnen, zeigt sich Cheftrainer Fabian Kunze im Vorfeld des Spiels optimistisch.


Im Spiel gegen die SG 09 Kirchhof geht es gegen die nach eigenen Angaben kleinste Mannschaft der Liga, die ihrem Kader vor der Saison eine Frischzellenkur verpasst hat.

Dazu gab es im Dezember 2020 noch einen überraschenden Trainerwechsel. Der bisherige Trainer Gernot Weiss zog sich aus beruflichen Gründen zurück. Mit Martin Denk, der ein besonderes Augenmerk auf das Überzahlspiel und die zweite Welle legen möchte, wurde dann recht schnell ein Nachfolger gefunden. Und unter dem neuen Trainer starteten die Kirchhoferinnen mit einem 23:22 Auswärtssieg bei der HSG Freiburg in das Handballjahr 2021.

Die Tabellensituation zeigt für die Kirchhoferinnen wohl den erwarteten Verlauf. "Der Klassenerhalt wird schwierig. Aber wenn wir den schaffen, hat Kirchhof eine sehr gute Perspektive", sagte der ehemalige SG-Coach Gernot Weiss bereits vor der Saison.


Trotz der Niederlage in Bremen sollte der HCL den Schwung der Partien vor der EM-Pause mit in das Spiel gegen die Hessinnen aus Kirchhof nehmen. Ein Spiel, in dem die Favoritenrolle beim HC Leipzig liegt. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn die 2. Bundesliga ist sehr ausgeglichen besetzt. Dies hat auch der bisherige Saisonverlauf wiederholt gezeigt.

Ein Saisonverlauf, in dem unsere junge Mannschaft bisher wechselhaft aufgetreten ist. Während man vor der Niederlage in Bremen alle vorherigen 4 Auswärtsspiele gewinnen konnte, gab es in der heimischen Brüderstraße bereits 2 Niederlagen gegen die Spitzenteams aus Zwickau und Berlin, sowie zwei Siege und ein Unentschieden. Diese Heimbilanz soll am Mittwoch weiter aufpoliert werden.

Auch wenn leider keine Zuschauer in der Halle sind und der sonst so großartige Support fehlen wird.

Dieses Spiel wird am Mittwoch um 20.30 Uhr wieder im Stream live auf sportdeutschland.tv übertragen!

Dazu gleich noch der Hinweis auf unsere neue Aktion der „Stream-Tickets“. Einzelheiten dazu gibt es auf den Social-Media-Kanälen des HC Leipzig.


Und wir haben noch eine neue Aktion im Angebot. Diese nennt sich „Ersteigere deinen HCL-Spielball“.

Ab diesem Jahr wird, beginnend mit dem Spiel gegen die SG 09 Kirchhof zu jedem Heimspiel des HC Leipzig ein Spielball versteigert.

Dieser wird von jeder Spielerin signiert und bekommt eine Widmung mit dem Ergebnis des jeweiligen Spieles!

Mindestgebot ist dabei die Anzahl der geworfenen Tore des vorherigen Spieles, in Euro.

Mit der Versteigerung soll ebenfalls den entgangenen Zuschauereinnahmen etwas entgegengewirkt werden. Und so ein signierter Ball macht sich doch in jeder Wohnstube eines echten HCL-Fans gut!

Gebote bitte an gs@hc-leipzig.de. Dabei endet die Versteigerung immer mit Abpfiff des jeweiligen Spiels!

Der ersteigerte Ball kann dann beim nächsten Heimspiel in Empfang genommen werden. Ist ein Versand notwendig, wird dies von der Geschäftsstelle erledigt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2021 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner