HC Leipzig - 1. FSV Mainz 05 27:19 (14:9)


Einen gelungenen Saisonauftakt feierte der HC Leipzig. Gegen den Bundesliga-Absteiger Mainz 05 gelang ein überzeugender 27:19 (14 :9) Sieg.

Bereits in der ersten Halbzeit dominierte der HCL. Nach einem 3:1 zu Beginn des Spiels konnte der HCL mit einem Zwischenspurt bis zur 15. Minute auf 11:3 davon ziehen.

Danach gelangen dem HCL aber nur noch 3 Tore bis zur Halbzeit, wobei es eine Phase von fast 7 Minuten gab, in der beiden Mannschaften kein Tor gelang. So konnten die Mainzerinnen nicht von der kurzzeitigen Schwächephase des HCL profitieren und es ging mit einem 14:9 in die Halbzeitpause.


Die muss dem HCL richtig gut getan haben. Denn durch einen starken Beginn konnte der Vorsprung entscheidend auf 21:10 ausgebaut und die Weichen endgültig auf Sieg gestellt werden.

In der Folge kam Mainz zwar noch zu einer Ergebniskorrektur, konnte aber dem HCL den Sieg nicht mehr streitig machen und so gewann der HCL verdient mit 27:19.

Ein gelungener Saisonauftakt, der aus Sicht des HCL Appetit auf mehr macht, aber auch noch Luft nach oben lässt.

214 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen