Deutschland nach Sieg im WM-Viertelfinale


Deutschland nach Sieg gegen Angola als Gruppensieger ins Viertelfinale

Angola - Deutschland 21:33 (10:16)


Nach der überzeugenden Vorrunde vergab Deutschland den ersten Matchball in der Hauptrunde bei der Juniorinnen-WM im Handball gegen Tschechien, doch den zweiten gegen Angola nutzte die U 20 des DHB in souveräner Manier: Mit einem 33:21 gegen Angola sicherte sich das Team von André Fuhr den Gruppensieg und den Einzug ins Viertelfinale.

Dort wartet am Donnerstag um 20:30 Uhr in der Zlatorog-Arena in Celje nun Schweden.

Deutschland: Humpert, Krüger Pfleiderer (3), Seidel, Hertha (8), Ziercke (1), Heider, Tietjen (3), Engel (9), E. Ruwe, L. Ruwe (1), Hampel (7/7), Schaube, Gerstweiler (1), Weyers, Bessert.


Der HC Leipzig drückt der U20 weiter alle Daumen und wünscht viel Erfolg für das Viertelfinale.

41 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen