top of page

Derby time in Sachsen





Am Sonnabend 10. Dezember, 18:30 Uhr, treffen in der Zweiten Bundesliga mit den sächsischen Vertretern HC Rödertal und HC Leipzig alte Bekannte aufeinander. Allerdings spielen die Vereine erst die dritte gemeinsame Saison.

In den insgesamt vier Begegnungen in der 2. Liga entschieden die Rödertalbienen das erste Spiel im November 2019 mit 34:25 für sich. Die drei restlichen Spiele gewann der HCL, mit 30:26 (Februar 2020), 38:25 (Oktober 2020) und 27:22 (März 2021). Diese Erfolgsserie soll für die Leipzigerinnen auch diesmal seine Fortsetzung finden. Schließlich fahren unsere Mädels mit sehr viel Selbstvertrauen nach Großröhrsdorf. Die Mannschaft ist gereift, wirkt stabil und hat unter der Führung von Cheftrainer Fabian Kunze bereits mitreisenden Handball gespielt. Dass es dabei auch mal nicht so gut läuft und Punkte liegen bleiben, gehört zur Entwicklung dazu.

Fabian Kunze: „Für uns geht es am Samstag zu starken Rödertalerinnen. Sie sind sehr gut in die Saison gestartet und haben mehrfach bewiesen, wie schwer es ist sie zu schlagen. Rödertal verteidigt sehr gut und hat mit Ann Rammer eine hervorragende Torhüterin in ihren Reihen.

Für uns kommt es darauf an mit einer besseren Quote im Angriff und auf der Torhüterposition zu spielen, als es in den vergangenen Spielen der Fall war.

Mit von der Partie wird auch wieder Torhüterin Elia Garcia Canabate sein. Nur der Einsatz unserer drei Kreisläuferinnen ist derzeit noch ungewiss.

Meine Mannschaft ist heiß auf das nächste Spiel und weiß um die Stärken des Gegners. Wir fahren nicht als Favorit nach Großröhrsdorf, möchten aber natürlich die Punkte entführen. Auch die volle Kulisse wird dem Team ein besonderes Erlebnis ermöglichen.“

Die Handballfans dürfen sich auf ein packendes Duell freuen. Es ist Derby time in Sachsen!

Der Fan-Bus fährt 15:30 Uhr ab Brüderhalle.


Der HCL-Nachwuchs spielt am Sonntag in der Sporthalle Sportoberschule, Max-Planck-Straße 53-55.

Zunächst empfängt um 10:30 Uhr in der Bezirksliga unsere E-Jugend die HSG Neudorf-Döbeln. Anschließend spielen in der Sachsenliga 12:30 Uhr die Zweite D-Jugend gegen den VfB Bischofswerda und anschließend um 14:30 Uhr die Erste D-Jugend gegen den Görlitzer HC.


152 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page