B-Jugend am Wochenende im Final Four um die Deutsche Meisterschaft



Nach den Final4 der A-Jugend und dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft ist vor dem Final Four der B-Jugend.


Denn auch die B-Jugend des HC Leipzig hat sich dafür qualifiziert und kämpft am Wochenende in Hannover mit der HSG Blomberg-Lippe, dem HC Erlangen und Gastgeber TSV Hannover-Badenstedt um die Deutsche Meisterschaft der weiblichen B-Jugend 2021.

Spielplan

12.06.2021, 14.00 Uhr HSG Blomberg-Lippe – HC Leipzig

12.06.2021, 17.00 Uhr HC Erlangen – TSV Hannover-Badenstedt

13.06.2021, 11.00 Uhr Spiel um Platz 3

13.06.2021, 14.00 Uhr Finale

Auch dieses Turnier wird aller Voraussicht nach bei sportdeutschland.tv live übertragen.


Die B-Jugend hat in der Qualifikation für die Endrunde das sog. "First Four" der Gruppe C um die deutsche Meisterschaft gewonnen und damit nach der A-Jugend des HCL ebenfalls das Ticket für das Final Four Turnier gelöst. Damit gehört auch unsere B-Jugend zu den 4 besten Mannschaften Deutschlands!

In diesem First Four konnte das Team vom Trainergespann Tim Modrczynski, Philip Brommann, Ken Kruse sowie Marie-Christin Apel gegen die JSG Mundenheim/Rheingönheim mit 26:18 einen souveränen Auswärtssieg feiern. Das Finale des First Four gegen die HSG Bensheim/Auerbach, welches an Spannung und Dramatik nicht mehr zu überbieten war, konnte man dann nach Verlängerung mit 35:34 für sich entscheiden.

Und damit war die ersehnte Qualifikation für das Final Four um die Deutsche Meisterschaft geschafft.

Wir gratulieren auch hier unseren erfolgreichen Trainern und Spielerinnen und wollen an dieser Stelle nochmals betonen, dass der HC Leipzig nach 2019 zum zweiten Mal hintereinander sowohl in der weiblichen Jugend B als auch in der weiblichen Jugend A (seit Sonntag Deutscher Meister 2021) im Final Four Endrundenturnier um die deutsche Meisterschaft steht.

Ein Ausdruck der hervorragenden Jugendarbeit, welche seit Jahren auch nach der Insolvenz der Handball-GmbH im Jahr 2017 konsequent weitergeführt wurde.

Unsere B-Jugend: Saskia Richter, Anne Bernhardt, Lili Hammer, Mirijam Haack, Tabea Wipper, Swantje Müller, Leoni Spott, Annemarie Möller, Ronja Gühlcke, Jessica Wronna, Kim Lang, Lotta Röpcke, Isabel Ockernahl, Jenny Illge.

Das Trainer-Team: Philip Brommann, Tim Modrzynski, Ken Kruse, Marie-Christin Apel.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Final4

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2021 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner