Das Abenteuer 2. Liga beginnt...


Ziemlich genau 5 Monate und einen Tag wird es am Sonntag her sein, dass unsere HCL-Mädels der ersten Mannschaft die 3. Liga-Meisterschaft am 07. April 2019 ausgelassen mit mehr als 150 mitgereisten Leipziger Fans in Chemnitz feierten und der Jubel keine Grenzen mehr kannte. Keiner ahnte zum damaligen Zeitpunkt, dass der 31:19-Auswärtssieg schon zum Aufstieg in die 2. Liga reichen würde, doch die Freude über den Staffelsieg war allen Spielerinnen, Trainern, Eltern, Fans und Offiziellen ins Gesicht geschrieben. Nun endlich ist es soweit... Am kommenden Sonntag um 16.00 Uhr geht für unsere junge Mannschaft inkl. unserem jungen Trainerteam ein Traum in Erfüllung. Der Traum von Liga 2, welcher unsere Mädels vergangene Spielzeit durch die Saison getragen hat, aber auch so viel Druck mit sich brachte. Nun geht es also endlich los und mit dem TV Beyeröhde-Wuppertal wartet gleich ein richtiger Gradmesser auf unsere junge Mannschaft. Die Gäste aus Nordrhein-Westfalen kommen mit jeder Menge Erst- und Zweitligaerfahrung in die Leipziger Brüderstraße und sind mit Sicherheit der haushohe Favorit. Trotz einiger Verletzungssorgen kann die neue Trainerin unserer Gäste Dagmara Kowalska auf jede Menge Qualität bauen und sich auf eine athletische und körperlich starke Mannschaft verlassen. Doch auch unsere HCLer haben sich in der vergangen Wochen gut vorbereitet und mit engagierten und couragierten Auftritten in der Vorbereitung auf sich aufmerksam gemacht. Cheftrainer Jacob Dietrich tritt dennoch auf die Euphoriebremse und freut sich riesig auf die erste Zweitligapartie zusammen mit seiner jungen Mannschaft: „Wir freuen uns riesig auf unser erstes Heimspiel in der 2. Liga und hoffen darauf, dass wir wieder genauso wahnsinnig unterstützt werden wie vergangene Saison. Natürlich wollen wir die Aufstiegseuphorie und guten Ergebnisse der Vorbereitung mitnehmen, doch wartet mit dem TV Beyeröhde-Wuppertal einfach eine sehr, sehr starke und gestandene Zweitligamannschaft auf uns. Wir sind krasser Außenseiter und müssen am Sonntag erst einmal in Liga 2 ankommen. Darauf freuen wir uns, wie gesagt, riesig und werden alles raushauen, was in uns steckt!“. Anpfiff zur Partie in unserer heimischen Brürderhölle ist am Sonntag um 16.00 Uhr. Kommt also zahlreich in die Brüderstraße 15 und unterstützt unsere HCL-Mannschaft in ihrem ersten Zweitligaspiel der neuen Saison!

Um 13 Uhr startet unsere zweite Mannschaft in deren Sachsenligasaison! Morgen geht es bereits nach Hamburg zur Jugendbundesliga.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2020 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner