Testspiel endet unentschieden


HC Leizig – Rødovre Håndboldklub 21:21 (10:9)

Mit einem 21:21 Unentschieden endete das Testspiel gegen die Mannschaft von Rødovre Håndboldklub aus Dänemark.

Das Spiel war geprägt von vielen Fehlern, Schwächen im Abschluss und 2 nahezu identischen Halbzeiten. Jeweils ein starker Beginn des HCL und dann ein ebensolches Nachlassen.

Beispielgebend die 2. Halbzeit, wo der HCL nach einer 10:9 Pausenführung auf 17:11 davonzog, um kurz vor Schluss mit 20:21 zurück zu liegen. Der Ausgleich zum 21:21 fiel dann quasi mit dem Abpfiff.

Nach dem Spiel ist festzustellen, dass noch einiges an Arbeit vor der Mannschaft liegt, wobei man aber auch festhalten muss, dass noch einige Spielerinnen gefehlt haben, die erst nach und nach in die Vorbereitung einsteigen.

Weiter geht es in der Vorbereitung am Sonntag, 18.08.2019 mit der Teilnahme am 17. "Mitgas Piranhas-Cup" des SC Markranstädt (Ab 09.00 Uhr im Sportcenter Markranstädt).

Wir freuen uns auch in Markranstädt auf eure Unterstützung.

317 Ansichten

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2020 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner