Drittes Spitzenspiel in Folge in der Brüderhölle


Nach den zwei erfolgreichen Auswärtsfahrten in Mainz steht für unsere erste Mannschaft am Sonntag um 16.00 Uhr das dritte Spitzenspiel in Folge auf dem Programm. Gegen die HSG Kleenheim-Langgöns wartet dabei der letztjährige Staffelsieger und aktuelle Tabellenzweite auf unsere junge Mannschaft in der heimischen Brüderstraße. Die Gäste aus Hessen haben bisher lediglich 4 Punkte abgegeben und mit Stina Karlsson und Katharina Wagner die aktuellen Toptorschützen in ihren Reihen. Doch auch die mannschaftliche Geschlossenheit sieht Trainer Jacob Dietrich als Stärke der Gäste: „Kleenheim hat mit Sicherheit einen der stärksten Kader aller Drittligisten und ist sowohl individuell als auch mannschaftstaktisch sehr stark. Sie stellen eine stabile Abwehr und spielen mit sehr viel Tempo nach vorn. Trotzdem wollen wir natürlich einmal mehr mit allem was wir haben dagegen halten. Wir haben super Auswärtsspiele mit überragenden Fans im Rücken in den letzten zwei Wochen absolviert und wollen mit ganz viel Selbstvertrauen und Leidenschaft ins Spiel gehen. Wenn wir es schaffen, wieder als Team aufzutreten und unsere Fehlerzahl möglichst gering zu halten, dann können wir zusammen mit unseren HCL-Fans viele Gegner ärgern. Dafür werden wir wieder alles in die Waagschale werfen, was wir haben.“

Personell hat sich die Lage in der vergangenen Woche etwas entspannt. Zwar fehlen mit Isi Hurst, Joschi Schierbok, Leo Rauschenbach, Ellen Janssen und Toni Herzig immer noch 5 Spielerinnen, doch wenigstens kamen in der vergangenen Trainingswoche die angeschlagenen Franci Buth, Tine Conrad und Jule Weise langsam zurück ins Training.

Nach zuletzt zwei Auswärtsfahrten würden sich unsere Mädels auch an diesem Sonntag um 16.00 Uhr wieder über jede Menge Unterstützung von den Rängen freuen. Also auf geht's in die heimische Brüderhölle. Lasst uns die Halle auch im 11. Spiel der aktuellen Saison wieder zum Beben bringen.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2020 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner