Zweiter Teil der Hessen-Triologie...


Morgen um 19.45 Uhr steht für unsere erste Mannschaft der zweite Teil der Hessen-Triologie mit dem Auswärtsspiel gegen die TSG Ober Eschbach auf dem Programm. Nach dem 28:20-Heimsieg gegen die hessischen Gäste aus Eddersheim vergangene Woche geht die Reise dieses Wochenende für unser Team ins knapp 400km entfernte Bad Homburg. Auch wenn die Gastgeberinnen mit 2:4 Punkten zur Zeit hinter ihrem selbstgesteckten Ziel Platz 3 etwas zurückliegen, so wartet auf unsere Mannschaft eine enorm heimstarke, wurfgewaltige und schnelle Mannschaft. Cheftrainer Jacob Dietrich erwartet deshalb eine äußerst schwierig Auswärtshürde: „Ober Eschbach hat eine sehr starke Rückraumachse und spielt gut über den Kreis. Zusammen mit ihren schnellen Außenspielerinnen und ihrer Heimstärke wartet deshalb eine sehr schwere Auswärtsaufgabe auf uns. Trotzdem werden wir natürlich alles in die Waagschale werfen, um dort zu bestehen und an die gute zweite Halbzeit aus dem Eddersheimspiel anzuknüpfen."

Anpfiff zur Partie ist um 19.45 Uhr in der Albin-Göhring-Halle in Bad Homburg.

Unsere Mädels würden sich einmal mehr über jede Menge Unterstützung freuen. Also auf gehts und unterstützt unsere Mannschaft!

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2020 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner