B- Jugend bestreitet erfolgreich das vollgepackte Wochenende

Neben den zwei Spielen unserer ersten Mannschaft (Anne und Toni halfen bei der A- Jugend) stand für unser ersatzgeschwächtes Team am Samstag das Spiel in der Sachsenliga Frauen gegen Neustadt - Sebnitz und am Sonntag das lang erwartete Achtelfinal- Hinspiel gegen den bayerischen Meister EBE Forst United an. Beim Spiel gegen Neustadt wurden wir von Lea und Johanna unterstützt und wir spielten von Anfang an gut auf, konnten uns aber nicht absetzen. Zur Halbzeit entstand eine 12:10 Führung. Wir konnten uns Anfang der zweiten Halbzeit nun etwas absetzen und führten in der 50. Minute sogar mit 5 Toren. Zum Ende hin machten wir zu viele Fehler und das Spiel unnötig spannend. Auch aufgrund einiger unnötiger Zeitstrafen kam Neustadt zum Unentschieden. Mit dem letzten Angriff erzielte Johanna den Siegestreffer zum 27:26!

Am Sonntag empfingen wir dann den TSV EBE Forst United aus Ebersberg in der Brüderstraße. Einige Fans hatten sich in die Halle begeben, um uns zu unterstützen. Zum ersten Mal in dieser Saison spielten wir mit dem älteren Jahrgang zusammen und wollten eine möglichst gute Ausgangssituation schaffen. Der Anfang ging undenkbar schief.. vor allem die starke Theresa Lettl überrasche uns mit ihren guten Würfen aus allen Lagen- dazu kamen zu viele einfache Fehler im Angriff, sodass wir beim 2:6 Rückstand mit einer Auszeit reagierten und kurz darauf umstellen mussten. Nun fingen wir uns endlich und holten Tor für Tor auf. Nach dem 9:10 Halbzeitstand setzten wir uns ab und konnten zwischenzeitlich sogar auf 6 Tore (22:16) davon ziehen. Am Ende wurde es nochmals spannend, einige Aktionen liefen jetzt deutlich gegen uns und die Konzentration ging verloren. Mit einem Treffer nach abgelaufener Spielzeit durch einen direkten Freiwurf konnte Lena zumindest die 4 Tore Führung wieder herstellen. Endstand 26:22.

Nun fahren wir am Samstag zum entscheidenden Rückspiel, bei dem wir alles geben werden müssen. Das Ziel bleibt, wir wollen Spiel für Spiel Vollgas geben und schauen, wozu wir in diesem Jahr in der Lage sind. Es wird sehr schwer werden aber jedes Spiel ist jetzt eine tolle Erfahrung für das junge Team! Danke an die zahlreichen Eltern, Sponsoren und Zuschauer, welche vor dem 3. Liga Heimspiel zur Unterstützung gekommen sind!

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2020 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner