1.Punktspiel – 1.Sieg


Am Sonnabend, den 19.09.2020 war es soweit, die nun neue E1-Mannschaft bestritt ihr 1.Punktspiel, ausgerechnet gegen die Mädels von TUS Leipzig-Mockau.

Dort, wo man das letzte Spiel der vergangenen Saison mit 12:5 verloren hatte. Dementsprechend nervös starteten die jungen Damen und lagen nach 8 Minuten mit 1:4 zurück. In der 1. Auszeit beruhigten die Trainer die Mädels und das Spiel kippte in unsere Richtung. Es wurde wieder miteinander Handball gespielt und im Tor steigerte sich Zoe Portius zunehmend.

Zur Halbzeit stand es bereits 11:5 und erst kurz vor Schluss erzielten die Spielerinnen von TUS noch zwei Tore, so dass das Spiel mit 23:7 gewonnen wurde.


Danke auch an Fabian Kunze und Steffen Obst, die das vorgeschriebene Hygienekonzept vor Ort umsetzten und somit einen reibungslosen Ablauf der beiden E-Jugendspiele ermöglichten.


Es spielten: Zoe Portius, Nadja Strehlau, Lara Schuster, Alexa Wehner, Liv Heine, Femke Doktor, Linda Tolle, Gianna Martern, Isabel Förster, Annelie Kaufmann; Verletzt auf der Bank: Amelie Breitkopf.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Dienstag 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

© 2020 – Handballclub Leipzig e.V.

So_geht_Sächsisch.jpg
hbf_logo-2019.jpg
  • Facebook Logo für HC Leipzig
  • Instagram Logo für HC Leipzig

HBF-Partner